Bücher des Erwachens

Roter Engel © Ines Nandi
Roter Engel © Ines Nandi

Das Schreiben ist meine Leidenschaft gewesen seit meiner Kindheit – im Alter von acht Jahren verfasste ich die ersten selbst illustrierten Geschichten für meine Geschwister und Freundinnen. Im Verlaufe meines eigenen turbulenten Erwachens-Prozesses habe ich nebenher sehr, sehr viel geschrieben. Neben Romanen und Romanversuchen, Gedichten, Märchen und kleineren Erzählungen flossen aus meiner Feder Dialoge mit lichtvollen Wesen. Auch Jesus war schon früh mit dabei. Jedoch gab es auf der anderen Seite Gespräche mit Wesen, die sich nur als lichtvoll ausgaben, was ich aber zunächst nicht bemerkte. Bis ich die „Unterscheidung der Geister“ erlernt hatte, habe ich viele Jahre gebraucht.

 

Das erste schmale Bändchen, das ich bewusst für erwachende Menschen schrieb und das die Leichtigkeit transportiert, die dem wahren Licht zu eigen ist, heißt „Die Wibbel-Wabbels kommen“ und erzählt von kleinen, Musik und Freude verströmenden Wesen aus dem Weltall, die ein Kristallkind besuchen. Als ich im Frühjahr 2012 einen Ratgeber für Menschen schreiben wollte, die sich am Anfang des Prozesses befinden und Orientierung suchen, meldeten sich die Bäume bei mir und im Dialog mit ihnen entstand „BaumWeisheit“. Dies ist – neben den „Wibbel-Wabbels“ – dasjenige meiner auf dieser Website vorgestellten Bücher, das sich tatsächlich am besten für Erwachende am Beginn ihres Weges eignet. „Das Heilwissen der Bäume und die Botschaft vom Wind“ ist eine Arbeit, die besonders wertvoll ist für Menschen, die schon ein Weilchen unterwegs gewesen sind. Dasselbe gilt für „Die Christusenergie – Einweihungen und Praxis“ sowie für „Der physische Aufstieg des Menschen“.

 

In Vorbereitung ist ein Buch, das sich für LeserInnen in allen Phasen des Erwachens- Prozesses eignet: „Transformation – Achterbahn in die Selbstliebe“. Es verbindet Beispiele aus meinem eigenen Leben mit lichtvollen und teilweise sehr spannenden Channelings. Vorbestellungen nehme ich ab Ende Juni 2018 über das Kontaktformular entgegen. 

Meine Bücher:

Ich wünsche viel Freude beim lesen!