Ahnenthemen

Energiebild grün-blau © Ines Nandi
Energiebild grün-blau © Ines Nandi

Heilarbeit mit deinen Ahnen

Hinweis zu meinen Angeboten:

Eine Beratung oder Begleitung durch mich ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Ich gebe keinerlei Heilungsversprechen ab. Du bist und bleibst in deiner Selbstverantwortung, auch was Transformations-Prozesse betrifft, die eventuell im Zusammenhang mit einer Beratung auftreten.

Worum es geht

 Dies ist ein Weg, den ich mit dir zusammen im Rahmen meiner Lebensberatung gehe

 

Die Heilarbeit mit unseren Ahnen ist gerade in der heutigen Zeit immens wichtig, denn viele unserer Themen, Glaubenssätze, Verhaltensmuster haben wir unbewusst von ihnen übernommen. Es geht nicht zuletzt darum, ihnen zurückzugeben, was zu ihnen gehört und anzunehmen, was unser Eigenes ist. Und häufig geht es auch um Versöhnung, Vergebung und Selbstvergebung.

Auch auf der Ebene des menschlichen Kollektivs der inkarnierten und nicht inkarnierten Seelen können wir mit solchen Heilungen und Selbstheilungen einen wundervollen Beitrag zum höchsten göttlichen Wohle aller schenken.

 

Verlauf

Zu Beginn einer Sitzung nehmen wir gemeinsam Verbindung mit deinen Ahnen auf. Vielleicht möchtest du eine ganz bestimmte Seele rufen, oder du weißt, dass du z.B. den Kontakt zur mütterlichen Linie genau jetzt brauchst. Auch kann es sein, dass sich eine Seele von sich aus meldet, die dir dringend etwas mitteilen möchte, dir helfen möchte oder auch Hilfe braucht. Im weiteren Verlauf ist unser beider Herz und Intuition gefragt; jede Sitzung verläuft neu und anders. Wir werden geführt durch unsere eigene Seele und durch die lichtvolle Geistige Welt. Lass dich überraschen!

Aquarell "Erblühe!" (c) Ines Nandi
Aquarell "Erblühe!" (c) Ines Nandi

Geschenk für Geschenk

Zum 01. Oktober 2021 melde ich mein "Gewerbe" als "Spirituelle Lebensberaterin" ab! Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht mehr zu deiner Unterstützung zur Verfügung stehen würde. Nur... Seit Anfang September 2021 geht mein Wirken für dich und mit dir zusammen von einer neuen Grundlage aus:

 

"GESCHENK FÜR GESCHENK"

 

lautet seither die Basis meiner Beratung und Begleitung. Was das bedeutet?

Ich gebe dir mein Bestes, und du schenkst mir das Deine.

 

Konkret: Dein Geschenk für meines bestimmst du selbst. AUS DEINEM HERZEN heraus! Es darf gerne eine von dir als stimmig erfühlte Geldsumme sein. Meine Bankverbindung erhältst du zeitnah in diesem Falle. Es kann aber auch etwas völlig anderes sein, das du mir schenken möchtest...

 

Ich weiß, das könnte eine große Herausforderung für dich sein. Ich mute sie dir zu!

"Sag doch einfach, was du haben willst", bekomme ich oft zu hören. Was "will" ich aber "haben"? Ich habe mich nie wohlgefühlt mit der in den letzten Jahren sehr weit verbreiteten Behauptung, ich müsse soundsoviel für meinen "Energieaufwand" "verlangen", um meinen "Selbstwert" auszudrücken. Und wer das nicht zahlen wolle, der sei nicht bereit "in sich selbst zu investieren".

 

Ich empfinde, solches Denken ist ein Stück "alte Welt in Verkleidung". Im Bewusstsein der Einheit von Allem Was Ist aber wissen wir, dass jederzeit ALLES, was wir geben, zu uns zurückkehrt. Wie sollte es anders sein?

Erfahrungen von Klient*innen